Hier alle Qualitäts-Merkmale der Touratech Sitzbänke auf einen Blick

  • Anatomisch angepasste Kontur
  • Spezielle Formgebung verhindert das verrutschen beim Beschleunigen
    und Bremsen
  • Schmutzabweisend durch eine fluorocarbon Imprägnierung
  • Kein Umbau am Motorrad erforderlich
  • Unterschiedliche Höhen lieferbar
  • Komplett und einbaufertig
  • Optimal positionierte Nähte | Abgedichtete Nähte
  • Hohe Stabilität durch optimierten Schaumstoffkern
  • Hohlkehle zur Steißbeinentlastung
  • Bi-elastisches Bezugsmaterial 100% wasserdicht
  • Abgedichtete Nähte
  • Robust und äusserst langlebig
  • Serienmäßige Verstellung der Sitzhöhe bleibt erhalten
  • Patentierte atmungsaktive Version verfügbar

Welche Touratech Sitzbank für meine Anforderung?

...Für die komfortable Tour und Reise

  • Höchster Langstreckenkomfort
  • Für Fahrer und Sozia
  • Handmade in Germany
  • Verschiedene Höhen

...Für die sportliche Tour und Reise

  • hoher Langstreckenkomfort
  • Hohe Bewegungsfreiheit
  • Handmade in Germany
  • Verschiedene Höhen

...Für die Reise in warme Länder

  • Höchster komfort bei warmen temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit
  • Für Fahrer und Sozia
  • Auch als Sportsitzbank
  • Handmade in Germany
  • Verschiedene Höhen

Probefahrten und Beratung

Neben einer ausführlichen Beratung können wir an vielen Standorten auch Sitzbänke für eine ausgedehnte Probefahrt anbieten. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

info@touratech.de oder 0049 (0)7728 92790

Unsere Stützpunkte sowie die jeweiligen Ländervertretungen finden Sie
mit allen Kontaktdaten hier


Höchster Fahrkomfort auch auf langen Strecken

Selbst die tollste Motorradtour kann zur Tortur werden, wenn der Sitzkomfort zu wünschen übrig lässt. Denn wer kann noch entspannt die Schönheit der Landschaft genießen, wenn sich auf schweißnasser Haut schmerzhafte Falten bilden, die unangenehm an den empfindlichsten Stellen reiben? Die Sitzbänke von Touratech, die in enger Zusammenarbeit mit der Firma KAHEDO in Süddeutschland entwickelt und dort auch hergestellt werden, schaffen hier Abhilfe und sorgen für höchsten Fahrkomfort auch auf langen Strecken.

Je nach Fahrergröße und Einsatzzweck gibt es die Touratech-Sitzbänke in unterschiedlichen Höhen und Ausführungen – von extra tief bis hoch, als Sportsitzbank für die LC 8 Adventure ebenso wie als Komfortsitz für die R 1200 RT. So haben wir zum Beispiel allein für die R 1200 GS fünf verschiedene Sitzbanktypen im Angebot. Da ist für jeden etwas Passendes dabei, Sie werden den Unterschied spüren!

Touratech Komfortmerkmale auf einen Blick

  • Ein Spezial-Schaumstoffkern bewirkt eine gleichmäßige Kräfteverteilung und verhindert Durchsitzen.
  • Bei den meisten Sitzbänken sorgt eine ausgeprägte Hohlkehle (Vertiefung) in der Sitzflächenmitte für eine optimale Gewichtsverteilung.
  • Ein eigens entwickeltes bi-elastisches Bezugsmaterial gewährt besseren Halt und ist schweiß-
  • hemmend. Der Sitzkomfort wird merklich erhöht.  
  • Verklebte und verschweißte Nähte sorgen für 100% Dichtigkeit.
  • Es wird darauf geachtet, dass sich die Nähte an Positionen befinden, die keine Druckstellen an den Oberschenkeln und im Gesäßbereich verursachen können.
  • Es werden verschiedene Sitzbankhöhen angeboten
  • Dadurch ein optimaler Kniewinkel und eine ideale Sitzposition


Das Resultat ist eine auf den Fahrer abgestimmte langstreckentaugliche Sitzbank.

Unterstützende Maßnahmen für den Fahrkomfort

Touratech Fussrasten

Fussrasten (auch in unterschiedlichen Höhen) finden Sie im Touratech Webshop oder im Online Katalog ab Seite 1268 oder bei Ihrem Motorradmodell

Touratech Suspension

Touratech Fahrwerke (auch in unterschiedlichen Höhen) finden Sie im Webshop,  viel Wissenswertes über Touratech Suspension gibt es auf den Touratech Suspension Seiten

Lenkererhöhungen

Lenkererhöhungen finden Sie Touratech Webshop (inkl weiterem "Lenkerzubehör"), im Online-Katalog ab Seite 1279 oder bei Ihrem Motorradmodell

Touratech: Seit über 17 Jahren professionelle Touring-Sitzbänke

Seit 1997 Motorradsitzbänke "Made in Germany"

Die Touratech-Sitzbänke sind für sehr viele Modelle erhältlich (weitere folgen im Lauf des Jahres), aus hochwertigsten Materialen hergestellt und speziell auf die ergonomischen Anforderungen bei langen Distanzen angepasst. So werden Druckstellen durch falsche Polsterung oder ungünstig angebrachte Nähte weitestgehend vermieden und das Gesäß effektiv geschont. Ein in aufwendiger Handarbeit unter anatomisch optimierten Gesichtspunkten aufgebauter Spezial-Schaumstoffkern sorgt für eine gleichmäßige Kräfteverteilung und verhindert ein Durchsitzen – auch nach vielen, vielen Kilometern.

Neben den ideal geformten Konturen erhöht auch das speziell für unsere Sitzbänke entwickelte bi-elastische Bezugsmaterial den Sitzkomfort merklich. Es verbessert den Halt beim Bremsen und Beschleunigen und hemmt die Schweißbildung. Das Ergebnis: optimierter Kontakt zum Motorrad und bessere Kontrolle in jeder Situation. Selbst optisch gleich ausssehende Materialien weisen nicht die gleichen Eigenschaften auf! Die Nähte der Komfortsitzbank von Kahedo sind speziell behandelt und zu 100 Prozent dicht; auf dem straff gespannten Bezug sammelt sich kein Regenwasser. Die Sitzbänke können modular verwendet werden, passen also mit den original Beifahrer- bzw. Fahrersitzbänken zusammen. Dabei verhindert die Kontur der Soziussitze, dass der Mitfahrer nach vorn rutscht.

Für viele Modelle bieten wir unsere Sitzbänke auch in einer patentierten atmungsaktiven Variante an, die ähnlich wie moderne Motorradbekleidung dampfdurchlässig und dennoch wasserdicht ist  - optimal bei Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit, denn ein Verkleben der Unterbekleidung mit schmerzhafter Faltenbildung wird verhindert. Tests in Namibia, Bolivien und Mexiko haben eine enorme Komfortsteigerung bei heißem Wetter ergeben.

Warum keine Gelsitzbänke?

Dabei verzichten wir ganz bewusst auf die Verwendung von Geleinlagen, da diese den Luftaustausch im Sitzbereich verhindern und zu stärkerem Schwitzen führen. Außerdem reagiert Gel temperaturabhängig, wird bei Kälte hart und unbequem, bei Hitze hingegen weich und schwammig. Beides beeinträchtigt Fahrkomfort und Sitzgefühl enorm. Eine optimale Kräfteverteilung wird bei den Touratech-Sitzbänken durch die in Fahrversuchen ermittelten Konturen des Schaumstoffkerns erreicht.

Hier finden Sie die Sitzbank für Ihr Motorrad:

BMW

KTM

Ducati

Suzuki

Honda

Triumph

Husqvarna

Yamaha

Kawasaki

nach oben